Donatoren

Legate und Donnationen sind hochwillkommen - zumal der Stiftung aus Urheberrechten gegenwärtig kaum Geld zufliesst und das Zustandebringen von Neuausgaben einen beträchtlichen finanziellen Aufwand bedeutet.

Ab einer Höhe von CHF 5'000.00 und das entsprechende Einverständnis vorausgesetzt, werden Spender an dieser Stelle namentlich erwähnt.

  • Familie Erika Sigg (- Zuber)